Warenkorb

0 Teil
Ihr Warenkorb ist leer
Total 0
Zur Kasse gehen
Total 0
Zur Kasse gehen
  • Entfernt Rückgängig

    0 0

  • Leitfaden zur Schuhpflege


    Unsere Auswahl an Schuhpflegeprodukten zusammen mit dem Leitfaden zur Schuhpflege ist ein wichtiger Schritt bei unserer Arbeit, Chemikalien zu minimieren und durch weniger umweltschädliche Substanzen zu ersetzen. Deine Schuhe haltbar zu machen ist deshalb auch der beste Weg, um unsere Umwelt zu entlasten.

    Leitfaden zur Schuhpflege


    Unsere Auswahl an Schuhpflegeprodukten zusammen mit dem Leitfaden zur Schuhpflege ist ein wichtiger Schritt bei unserer Arbeit, Chemikalien zu minimieren und durch weniger umweltschädliche Substanzen zu ersetzen. Deine Schuhe haltbar zu machen ist deshalb auch der beste Weg, um unsere Umwelt zu entlasten.

    DIE BASICS

    Schuhpflege Schritt für Schritt erklärt

    SCHRITT EINS
    Reinigung


    Der erste Schritt besteht immer darin, die Schuhe zu reinigen. Bereite die zu polierenden Schuhe vor, indem Du alle Verschmutzungen mit einem feuchten Tuch, einer Bürste oder einem Schuhschaumreiniger entfernst.

    SCHRITT EINS
    Reinigung


    Der erste Schritt besteht immer darin, die Schuhe zu reinigen. Bereite die zu polierenden Schuhe vor, indem Du alle Verschmutzungen mit einem feuchten Tuch, einer Bürste oder einem Schuhschaumreiniger entfernst.

    SCHRITT EINS
    Reinigung


    Der erste Schritt besteht immer darin, die Schuhe zu reinigen. Bereite die zu polierenden Schuhe vor, indem Du alle Verschmutzungen mit einem feuchten Tuch, einer Bürste oder einem Schuhschaumreiniger entfernst.

    SCHRITT EINS
    Reinigung


    Der erste Schritt besteht immer darin, die Schuhe zu reinigen. Bereite die zu polierenden Schuhe vor, indem Du alle Verschmutzungen mit einem feuchten Tuch, einer Bürste oder einem Schuhschaumreiniger entfernst.

    SCHRITT ZWEI
    Pflege


    Im zweiten Schritt behandelst und pflegst Du sie mit einer geeigneten und sanften Lederpolitur, Creme oder Wachs. Lass deine Schuhe dann mindestens 24 Stunden ruhen, bevor Du sie wieder verwendest.

    SCHRITT ZWEI
    Pflege


    Im zweiten Schritt behandelst und pflegst Du sie mit einer geeigneten und sanften Lederpolitur, Creme oder Wachs. Lass deine Schuhe dann mindestens 24 Stunden ruhen, bevor Du sie wieder verwendest.

    SCHRITT ZWEI
    Pflege


    Im zweiten Schritt behandelst und pflegst Du sie mit einer geeigneten und sanften Lederpolitur, Creme oder Wachs. Lass deine Schuhe dann mindestens 24 Stunden ruhen, bevor Du sie wieder verwendest.

    SCHRITT ZWEI
    Pflege


    Im zweiten Schritt behandelst und pflegst Du sie mit einer geeigneten und sanften Lederpolitur, Creme oder Wachs. Lass deine Schuhe dann mindestens 24 Stunden ruhen, bevor Du sie wieder verwendest.

    SCHRITT DREI
    Schutz


    Der dritte Schritt beinhaltet, die Schuhe vor Schmutz, Regen und Feuchtigkeit zu schützen. Eine regelmäßige Schuhpflege ist automatisch ein langfristiger Schutz, insbesondere für Leder, auf das Wachs aufgetragen werden kann. Wenn Du ein wasserabweisendes Produkt verwendest, stelle sicher, dass es wasserbasiert ist und den chemischen Vorschriften entspricht.

    SCHRITT DREI
    Schutz


    Der dritte Schritt beinhaltet, die Schuhe vor Schmutz, Regen und Feuchtigkeit zu schützen. Eine regelmäßige Schuhpflege ist automatisch ein langfristiger Schutz, insbesondere für Leder, auf das Wachs aufgetragen werden kann. Wenn Du ein wasserabweisendes Produkt verwendest, stelle sicher, dass es wasserbasiert ist und den chemischen Vorschriften entspricht.

    SCHRITT DREI
    Schutz


    Der dritte Schritt beinhaltet, die Schuhe vor Schmutz, Regen und Feuchtigkeit zu schützen. Eine regelmäßige Schuhpflege ist automatisch ein langfristiger Schutz, insbesondere für Leder, auf das Wachs aufgetragen werden kann. Wenn Du ein wasserabweisendes Produkt verwendest, stelle sicher, dass es wasserbasiert ist und den chemischen Vorschriften entspricht.

    SCHRITT DREI
    Schutz


    Der dritte Schritt beinhaltet, die Schuhe vor Schmutz, Regen und Feuchtigkeit zu schützen. Eine regelmäßige Schuhpflege ist automatisch ein langfristiger Schutz, insbesondere für Leder, auf das Wachs aufgetragen werden kann. Wenn Du ein wasserabweisendes Produkt verwendest, stelle sicher, dass es wasserbasiert ist und den chemischen Vorschriften entspricht.

    SCHRITT VIER
    Aufbewahrung


    Wenn Du deine Schuhe nicht verwendest, wische sie ab und bewahre sie im Schuhkarton oder im Schuhschrank auf. Verwende einen Schuhspanner, um die Form deiner Schuhe zu erhalten.

    SCHRITT VIER
    Aufbewahrung


    Wenn Du deine Schuhe nicht verwendest, wische sie ab und bewahre sie im Schuhkarton oder im Schuhschrank auf. Verwende einen Schuhspanner, um die Form deiner Schuhe zu erhalten.

    SCHRITT VIER
    Aufbewahrung


    Wenn Du deine Schuhe nicht verwendest, wische sie ab und bewahre sie im Schuhkarton oder im Schuhschrank auf. Verwende einen Schuhspanner, um die Form deiner Schuhe zu erhalten.

    SCHRITT VIER
    Aufbewahrung


    Wenn Du deine Schuhe nicht verwendest, wische sie ab und bewahre sie im Schuhkarton oder im Schuhschrank auf. Verwende einen Schuhspanner, um die Form deiner Schuhe zu erhalten.



    MATERIALIEN

    Unsere gängigsten Materialien und eine kleine Anleitung mit praktischen Tipps

    Ölleder


    Ölleder ist Leder, das während der Materialvorbereitung und/oder während des Veredelungsprozesses mit Öl behandelt wird. Reinige den trockenen Schuh mit einer weichen Bürste und verwende Schaumreiniger, um Schmutz zu entfernen und ihn wieder schön zu machen. Trage Wachs auf, um einen noch stärkeren Schutz gegen Wasser zu bieten und, wenn Du möchtest, schließe die Reinigung mit einem wasserbasierten Protector ab.

    Ölleder

    Ölleder ist Leder, das während der Materialvorbereitung und/oder während des Veredelungsprozesses mit Öl behandelt wird. Reinige den trockenen Schuh mit einer weichen Bürste und verwende Schaumreiniger, um Schmutz zu entfernen und ihn wieder schön zu machen. Trage Wachs auf, um einen noch stärkeren Schutz gegen Wasser zu bieten und, wenn Du möchtest, schließe die Reinigung mit einem wasserbasierten Protector ab.

    Ölleder


    Ölleder ist Leder, das während der Materialvorbereitung und/oder während des Veredelungsprozesses mit Öl behandelt wird. Reinige den trockenen Schuh mit einer weichen Bürste und verwende Schaumreiniger, um Schmutz zu entfernen und ihn wieder schön zu machen. Trage Wachs auf, um einen noch stärkeren Schutz gegen Wasser zu bieten und, wenn Du möchtest, schließe die Reinigung mit einem wasserbasierten Protector ab.

    Ölleder

    Ölleder ist Leder, das während der Materialvorbereitung und/oder während des Veredelungsprozesses mit Öl behandelt wird. Reinige den trockenen Schuh mit einer weichen Bürste und verwende Schaumreiniger, um Schmutz zu entfernen und ihn wieder schön zu machen. Trage Wachs auf, um einen noch stärkeren Schutz gegen Wasser zu bieten und, wenn Du möchtest, schließe die Reinigung mit einem wasserbasierten Protector ab.

    Ölleder


    Ölleder ist Leder, das während der Materialvorbereitung und/oder während des Veredelungsprozesses mit Öl behandelt wird. Reinige den trockenen Schuh mit einer weichen Bürste und verwende Schaumreiniger, um Schmutz zu entfernen und ihn wieder schön zu machen. Trage Wachs auf, um einen noch stärkeren Schutz gegen Wasser zu bieten und, wenn Du möchtest, schließe die Reinigung mit einem wasserbasierten Protector ab.

    Ölleder


    Ölleder ist Leder, das während der Materialvorbereitung und/oder während des Veredelungsprozesses mit Öl behandelt wird. Reinige den trockenen Schuh mit einer weichen Bürste und verwende Schaumreiniger, um Schmutz zu entfernen und ihn wieder schön zu machen. Trage Wachs auf, um einen noch stärkeren Schutz gegen Wasser zu bieten und, wenn Du möchtest, schließe die Reinigung mit einem wasserbasierten Protector ab.

    Weiches Leder


    Normales weiches Leder hält lange, wenn es nicht austrocknet. Reinige den trockenen Schuh mit einer weichen Bürste und verwende Schaumreiniger, um Schmutz zu entfernen und ihn wieder schön zu machen. Trage Schuhcreme auf, die eine sanfte Pflege bietet und die Farbe erneuert. Lass den Schuh trocknen. Poliere anschließend die Oberfläche mit einer Bürste. Trage Wachs auf, um einen noch stärkeren Schutz gegen Wasser zu bieten und/oder, wenn Du möchtest, schließe die Reinigung mit einem wasserbasierten Protector ab.

    Weiches Leder

    Normales weiches Leder hält lange, wenn es nicht austrocknet. Reinige den trockenen Schuh mit einer weichen Bürste und verwende Schaumreiniger, um Schmutz zu entfernen und ihn wieder schön zu machen. Trage Schuhcreme auf, die eine sanfte Pflege bietet und die Farbe erneuert. Lass den Schuh trocknen. Poliere anschließend die Oberfläche mit einer Bürste. Trage Wachs auf, um einen noch stärkeren Schutz gegen Wasser zu bieten und/oder, wenn Du möchtest, schließe die Reinigung mit einem wasserbasierten Protector ab.

    Weiches Leder


    Normales weiches Leder hält lange, wenn es nicht austrocknet. Reinige den trockenen Schuh mit einer weichen Bürste und verwende Schaumreiniger, um Schmutz zu entfernen und ihn wieder schön zu machen. Trage Schuhcreme auf, die eine sanfte Pflege bietet und die Farbe erneuert. Lass den Schuh trocknen. Poliere anschließend die Oberfläche mit einer Bürste. Trage Wachs auf, um einen noch stärkeren Schutz gegen Wasser zu bieten und/oder, wenn Du möchtest, schließe die Reinigung mit einem wasserbasierten Protector ab.

    Weiches Leder

    Normales weiches Leder hält lange, wenn es nicht austrocknet. Reinige den trockenen Schuh mit einer weichen Bürste und verwende Schaumreiniger, um Schmutz zu entfernen und ihn wieder schön zu machen. Trage Schuhcreme auf, die eine sanfte Pflege bietet und die Farbe erneuert. Lass den Schuh trocknen. Poliere anschließend die Oberfläche mit einer Bürste. Trage Wachs auf, um einen noch stärkeren Schutz gegen Wasser zu bieten und/oder, wenn Du möchtest, schließe die Reinigung mit einem wasserbasierten Protector ab.

    Weiches Leder


    Normales weiches Leder hält lange, wenn es nicht austrocknet. Reinige den trockenen Schuh mit einer weichen Bürste und verwende Schaumreiniger, um Schmutz zu entfernen und ihn wieder schön zu machen. Trage Schuhcreme auf, die eine sanfte Pflege bietet und die Farbe erneuert. Lass den Schuh trocknen. Poliere anschließend die Oberfläche mit einer Bürste. Trage Wachs auf, um einen noch stärkeren Schutz gegen Wasser zu bieten und/oder, wenn Du möchtest, schließe die Reinigung mit einem wasserbasierten Protector ab.

    Weiches Leder


    Normales weiches Leder hält lange, wenn es nicht austrocknet. Reinige den trockenen Schuh mit einer weichen Bürste und verwende Schaumreiniger, um Schmutz zu entfernen und ihn wieder schön zu machen. Trage Schuhcreme auf, die eine sanfte Pflege bietet und die Farbe erneuert. Lass den Schuh trocknen. Poliere anschließend die Oberfläche mit einer Bürste. Trage Wachs auf, um einen noch stärkeren Schutz gegen Wasser zu bieten und/oder, wenn Du möchtest, schließe die Reinigung mit einem wasserbasierten Protector ab.

    Nubuk


    Nubukleder hat eine geschliffene Oberfläche, die ihm ein natürliches und samtiges Finish verleiht. Geöltes oder gewachstes Nubuk hat bereits eine wasserabweisende Wirkung, die aufrechterhalten werden muss. Reinige den trockenen Schuh mit einer weichen Bürste und verwende Schaumreiniger, um Schmutz zu entfernen und ihn wieder schön zu machen. Abschließend wird ein Protector auf Wasserbasis aufgetragen. Lasse dann den Schuh 24 Stunden trocknen.

    Nubuk


    Nubukleder hat eine geschliffene Oberfläche, die ihm ein natürliches und samtiges Finish verleiht. Geöltes oder gewachstes Nubuk hat bereits eine wasserabweisende Wirkung, die aufrechterhalten werden muss. Reinige den trockenen Schuh mit einer weichen Bürste und verwende Schaumreiniger, um Schmutz zu entfernen und ihn wieder schön zu machen. Abschließend wird ein Protector auf Wasserbasis aufgetragen. Lasse dann den Schuh 24 Stunden trocknen.

    Nubuk


    Nubukleder hat eine geschliffene Oberfläche, die ihm ein natürliches und samtiges Finish verleiht. Geöltes oder gewachstes Nubuk hat bereits eine wasserabweisende Wirkung, die aufrechterhalten werden muss. Reinige den trockenen Schuh mit einer weichen Bürste und verwende Schaumreiniger, um Schmutz zu entfernen und ihn wieder schön zu machen. Abschließend wird ein Protector auf Wasserbasis aufgetragen. Lasse dann den Schuh 24 Stunden trocknen.

    Nubuk


    Nubukleder hat eine geschliffene Oberfläche, die ihm ein natürliches und samtiges Finish verleiht. Geöltes oder gewachstes Nubuk hat bereits eine wasserabweisende Wirkung, die aufrechterhalten werden muss. Reinige den trockenen Schuh mit einer weichen Bürste und verwende Schaumreiniger, um Schmutz zu entfernen und ihn wieder schön zu machen. Abschließend wird ein Protector auf Wasserbasis aufgetragen. Lasse dann den Schuh 24 Stunden trocknen.

    Veloursleder


    Veloursleder ist entweder Spaltleder oder die Innenseite des Leders, das/die behandelt wird, um ein weiches Finish zu erhalten. Dieses Leder reagiert empfindlich auf Wasser und zieht leicht Schmutz an. Daher ist es wichtig, Velourslederschuhe regelmäßig zu pflegen. Reinige den trockenen Schuh mit einer weichen Velourslederbürste und verwende Schaumreiniger, um Schmutz zu entfernen und ihn wieder schön zu machen. Abschließend wird ein Protector auf Wasserbasis aufgetragen.

    Veloursleder


    Veloursleder ist entweder Spaltleder oder die Innenseite des Leders, das/die behandelt wird, um ein weiches Finish zu erhalten. Dieses Leder reagiert empfindlich auf Wasser und zieht leicht Schmutz an. Daher ist es wichtig, Velourslederschuhe regelmäßig zu pflegen. Reinige den trockenen Schuh mit einer weichen Velourslederbürste und verwende Schaumreiniger, um Schmutz zu entfernen und ihn wieder schön zu machen. Abschließend wird ein Protector auf Wasserbasis aufgetragen.

    Veloursleder


    Veloursleder ist entweder Spaltleder oder die Innenseite des Leders, das/die behandelt wird, um ein weiches Finish zu erhalten. Dieses Leder reagiert empfindlich auf Wasser und zieht leicht Schmutz an. Daher ist es wichtig, Velourslederschuhe regelmäßig zu pflegen. Reinige den trockenen Schuh mit einer weichen Velourslederbürste und verwende Schaumreiniger, um Schmutz zu entfernen und ihn wieder schön zu machen. Abschließend wird ein Protector auf Wasserbasis aufgetragen.

    Veloursleder


    Veloursleder ist entweder Spaltleder oder die Innenseite des Leders, das/die behandelt wird, um ein weiches Finish zu erhalten. Dieses Leder reagiert empfindlich auf Wasser und zieht leicht Schmutz an. Daher ist es wichtig, Velourslederschuhe regelmäßig zu pflegen. Reinige den trockenen Schuh mit einer weichen Velourslederbürste und verwende Schaumreiniger, um Schmutz zu entfernen und ihn wieder schön zu machen. Abschließend wird ein Protector auf Wasserbasis aufgetragen.